6 Apr

ESL Meisterschaft Finale im Castello Düsseldorf

Dieses Jahr endet die ESL Frühlingsmeisterschaft mit den Playoffs im CASTELLO in Düsseldorf. An dem 07. und 08. April treffen dort die besten League of Legends, FIFA und Counter-Strike: Global Offensive-Spieler aufeinander.

Wir haben es sowohl in LoL, als auch in CS:GO auf die Finals geschafft.

Nach einer erfolgreichen Season in League of Legends, welche wir mit 17-1 als Erstplatzierter abschließen konnten, trifft unser Team im ersten Spiel auf das Team von BIG, ehemals Black Lion. Auch Titelverteidiger SPGeSports und der Vizemeister Mysterious Monkeys konnten sich für die Finals in Düsseldorf qualifizieren.

Am Samstag, den 07.04. eröffnen wir die Finals mit unserem Match gegen BIG um 10.00Uhr. Die Matches werden in einem Bo3 ausgetragen. Ab 13.30 Uhr ist das zweite Halbfinal-Spiel, SPGeSports gegen Mysterious Monkeys eingeplant.


Um 18.00 Uhr entscheidet sich dann im Finale, wer sich über die Trophäe und das Preisgeld in Höhe von 12.500€ freuen darf. Übertragen werden die Matches von Summoners-Inn (twitch.tv/esl_summonersinn) und Sport 1.

Auch in Counter-Strike: Global Offensive können wir uns über eine erfolgreiche Season freuen. Mit nur drei verlorenen Maps schaffte es unser Team als Erstplatzierter auf die Finals im CASTELLO. Dort treffen wir in unserer ersten Partie auf das europäische Team rund um PANTHERS Gaming. Auch der Sieger der letzten Season, ALTERNATE aTTaX und der Vizemeister DIVIZON werden auf den Finals vertreten sein.

In CS:GO werden wir ebenfalls den Tag mit unserem Match um 10.00 Uhr eröffnen. Um 13.30 Uhr spielen dann ALTERNATE aTTaX und DIVIZON gegeneinander im zweiten Halbfinale.
Das Finale wird, nach einem Showmatch, um 19.30 Uhr ausgetragen und beendet somit die ESL Frühlingsmeisterschaft 2018. Hier darf sich der Sieger über ein Preisgeld von 10.000€ und eine Trophäe freuen. Die Matches werden auf 99Damage (twitch.tv/esl_99Damage) übertragen.